365 Tage im Jahr von 8 bis 20 Uhr geöffnet
St. Peterstr. 16, 8001 Zürich, 044 211 44 77

Apotheke

Leitbild


Die St. Peter Apotheke ist 1989 als Antwort auf das wachsende Bedürfnis nach Komplementärmedizin in der Nähe der Zürcher Bahnhofstrasse als unabhängiges und sozial verantwortliches Unternehmen entstanden.

Die dort tätigen Fachkräfte sind einer grundsätzlich ganzheitlichen Gesundheitsberatung verpflichtet. Sie sind bestrebt, ihre Kundinnen und Kunden als mündige Menschen wahr- und ernst zu nehmen und sie durch kompetente und unabhängige Beratung bei ihrer Suche nach einer für sie geeigneten Lösung zu unterstützen. Dazu pflegen sie ein reichhaltiges Sortiment an hochwertigen Arzneimitteln der Schul- und der Komplementärmedizin.

Alle Mitarbeitende sind bemüht, die St. Peter Apotheke als einen Ort bewusster Belebung und Ermutigung individueller Heilkräfte zu erhalten und weiterzuentwickeln. In diesem Sinne ist es ihnen ein Anliegen, sich in den verschiedenen Fachrichtungen beständig weiterzubilden und die Zusammenarbeit mit Partnern und Umfeld vertrauensvoll zu unterstützen.

Es gehört zum Selbstverständnis der St. Peter Apotheke, Menschen und Initiativen, die sich für die Entwicklung und Entfaltung der Lebenskräfte in unserer Gesellschaft einsetzen, nach Möglichkeit zu unterstützen.

Wichtige Orientierungsgrundlage für die Arbeits- und Unternehmensgestaltung ist das erweiterte Menschenbild Rudolf Steiners und das Gedankengut anderer Wegbereiter der Komplementärmedizin wie beispielsweise Paracelsus und Hahnemann.